Little Miss Matched: Socken kaufen, die nicht zueinander passen

Es gibt wirklich die lustigsten Geschäftsideen. Vielleicht wäre das hier ja was für die kreativen Chaos-Köpfe unter euch:

Bei Little Miss Matched kann man Socken kaufen, die NICHT zueinander passen. Da wird das morgendliche Sockenritual endlich mal öffentlich akzeptiert und sogar gefördert. Und man muss sich nie mehr ärgern, wenn die Waschmaschine mal wieder einen Socken verschluckt hat.

Little Miss Matched.

Ach übrigens: Ich habe noch jede Menge Einzelsocken, die könnte ich günstig abgeben. Bei Interesse bitte in den Kommentaren posten 😉

Comments

One Response to “Little Miss Matched: Socken kaufen, die nicht zueinander passen”
  1. Kai says:

    Lasst uns doch alle unsere Einzelsocken sammeln und dann verkaufen. Das hätte auch noch den Vorteil, dass es ökologisch sinnvoll ist, weil es ja den perfekte Recycling-Kreislauf darstellt.

    Man könnte auch Socken tauschen 😉