Impressionen eines Frühlingsspaziergangs

by on April 7, 2010
in Daily Grind, Family, Social Life

Quentin-Eliah und ich erkunden nachmittags öfter unsere noch neue Umgebung. Und Holla-die-Waldfee gibt es hier was zu entdecken.

Nachdem wir beim letzten Mal von unserer klassischen Friedhofsrunde abgeschweift sind, haben wir eine krasse Villa um die Ecke entdeckt.

Ich finde ja besonders die beiden Garagen links und rechts sehr beeindruckend. Sowas will ich auch. Und der runde Eingangsbereich kann auch was. Aber ich will gar nicht wissen, was man in so einer Lage dafür investieren muss…

Vielleicht kaufe ich mir auch lieber so etwas, das ist bestimmt ein wenig günstiger und macht mehr Lärm 😉

Wieauchimmer. Die Sonne macht uns Spaß und ich freue mich auf mehr davon!

Comments

One Response to “Impressionen eines Frühlingsspaziergangs”
  1. Markus says:

    Hi Kai
    Also: Den Hot Rod kannste mal ganz schnell wieder vergessen: Da kriegste nie nen Kinderwagen rein!
    Das Haus..mhhh schon edel, aber die Nachbarn sind garantiert spießig 🙂 Wenn Du da Bauchkraulend, Biertrinkend am Grill liegst, gibt’s bestmmt schnell mecker..

    grüße Markus