Eat The Book

Land Rover Edible Books

Notfall? Gäste und nichts vorbereitet? Esst einfach eure Bücher!!! Aber nicht vergessen, vorher einen Land Rover zu kaufen 😉

Land Rover Edible Books

NYC – Mindrelic Timelapse on Vimeo

by on January 11, 2011
in Art, Digital, Social Life

NYC – Mindrelic Timelapse on Vimeo on Vimeo

Wow, was für ein tolles Zusammenspiel von Bild und Musik. Und die Schwenks während des Timelapse gefallen mir auch sehr gut.

Unbedingt anschauen!

Changing Education Paradigms – RSA Animate

Super Video über die Education Paradigms. Als Lehrerkind finde ich sowas ja immer spannend 😉 Unbedingt anschauen! Wenn ihr auf den Link auf Youtube klickt, könnt ihr es auch in HD schauen. Es lohnt sich!

YouTube – RSA Animate – Changing Education Paradigms.

2010 in photos part 1 of 3 – The Big Picture – Boston.com

by on December 20, 2010
in Art, Digital

2010 in photos part 1 of 3 – The Big Picture – Boston.com.

Hier braucht man nicht mehr viel zu zu sagen. Wie immer grandiose Bilder. Und ein anderer Focus auf Events, als der Durchschnittsbürger es vielleicht erwarten würde…

How to Measure Page Load Time With Google Analytics | Web Performance Blog

by on November 3, 2010
in Digital, Social Life, Useful, Work

Ein interessanter Artikel darüber, wie man Google Analytics zu mehr als dem Standard loggen benutzen kann. Vielleicht fallen euch ja noch weitere Anwendungsmöglichkeiten ein…?!?!

How to Measure Page Load Time With Google Analytics | Web Performance Blog.

Magischer Bus auf Stelzen

Magic Bus Could Ride Above U.S. Roads – Translogic.

Wow, das ist mal ein krass futuristisches Verkehrskonzept: Ein Bus “auf Stelzen”, unter dem die Autos auf der Straße drunter durch fahren können.

In vielen der engen deutschen Städte scheidet eine solche Lösung vermutlich aus. Aber als Konzept ist das wirklich mal was Neues. So langsam werden die Chinesen mir wirklich unheimlich. Einfach nachmachen ist nicht mehr…

read, think, learn, laugh – 2010-10-21

by on October 21, 2010
in Comedy, Daily Grind, Digital

Here we go:

The Laugh Part:

Living My Life Faster – 8 years of JK’s Daily Photo Project on Vimeo

Living My Life Faster – 8 years of JK’s Daily Photo Project on Vimeo on Vimeo

Wirklich eine krasse Übersicht über 8 Jahre des Lebens eine Menschen. Ich habe was ähnliches für mich versucht, aber ich bin nicht diszipliniert genug, jeden Tag ein Foto zu machen.

Trotzdem ist das eine interessante Art und Weise, sich selber zu beobachten.

Martenstein: »Endlich können Schüler Musik hören, statt im Unterricht mitzuschreiben« | Gesellschaft | ZEIT ONLINE

by on October 1, 2010
in Digital, Politics, Social Life

Martenstein: »Endlich können Schüler Musik hören, statt im Unterricht mitzuschreiben« | Gesellschaft | ZEIT ONLINE.

Harald Martenstein findet in seiner Kolumne für das ZEIT Magazin einleuchtende Worte über Teile der Bildungskrise. Sehr lesenswert, wie ich finde.

YouTube – Zimbabwe Embassy Prank Just Plain Breakfast – Radio Jacaranda 94.2, South Africa

by on September 22, 2010
in Comedy, Digital

Immer wieder ein Genuss. Ist zwar mittlerweile nicht mehr aktuell, da die Wahlen ja schon lange vorbei sind, aber das Wahlsystem hätte sicherlich auch in Deutschland mittlerweile Anhänger 😉

YouTube – Zimbabwe Embassy Prank Just Plain Breakfast – Radio Jacaranda 94.2, South Africa.

Chris Anderson: How web video powers global innovation | Video on TED.com

Chris Anderson: How web video powers global innovation | Video on TED.com.

Eine einfache Idee – Webvideo als Äquivalent zur Druckerpresse von Gutenberg. Interessant und machtvoll. Ich finde, da ist was dran. Wie seht ihr das?

Links 2010-09-16

by on September 16, 2010
in Digital

Kalenderwochen als .ics Datei (Download und Abo)
http://www.mac.berlin.coiplet.de/macosx/ical/kalenderwochen.php

Google Code AJAX Playground
http://code.google.com/apis/ajax/playground/

Morpheus vs. The Big Lebowski
http://www.youtube.com/watch?v=xqqIUxZTdVc

Ten Thousand Pictures Of You
http://farbwolke.de/ten-thousand-pictures-of-you

More CSS Tips
http://net.tutsplus.com/tutorials/html-css-techniques/5-tips-to-writing-better-css

Fascinating Underground Homes | JetSetta

by on August 31, 2010
in Art, Digital, Inspiration

Über k_laydo bin ich auf diesen coolen Link gestoßen: Häuser, die in der Erde gebaut sind. Einfach mal durchgucken!

Fascinating Underground Homes | JetSetta.

Gerade entdeckt: TWO DOOR CINEMA CLUB

by on July 8, 2010
in Art, Digital, Movies, Music

Über einen Tweet von @kleinjinx bin ich auf ein Video der Band Two Door Cinema Club bei Dailymotion gestoßen. Von dem ersten war ich so fasziniert, dass ich direkt noch die beiden folgenden Videos angeschaut habe.

Wenn ich die Band beschreiben sollte, dann als etwas (minimal) poppigere Variante von Bloc Party. Für Party zwischendurch auf jeden Fall ne tanzbare Alternative. Und ich als kleine Emo-Pussy mag auch die Stimme des Sängers sehr gerne.

So check them out!

Family Update 2010/06

by on June 25, 2010
in Digital, Family, General, Social Life

Ich habe mir gedacht, ihr würdet euch mal wieder über Family Fotos freuen. Daher habe ich mal indiskreterweise einige zusammengestellt. Enjoy:

Atlas Obscura – die ungewöhnlichsten Ort der Welt

by on April 28, 2010
in Art, Digital, Inspiration, Science, Social Life

Letztens habe ich die Website Atlas Obscura entdeckt und war perplex, was es für schöne und ungewöhnliche Ort auf der Welt gibt. Man sollte sich ja nicht mehr wundern, aber es gibt doch die ein oder andere Stelle auf unserer Erde, die besondere Beachtung verdient.

Checkt die Seite aus und guckt, was es alles gibt auf der Welt 😉

http://atlasobscura.com/

Zwei meiner Lieblingsorte:

Deutschland ohne Hebammen?

Auf dem Stillblog habe ich einen interessanten Artikel zum Thema Hebammen gefunden. Er beschreibt die Mechanismen, mit denen den Hebammen in Deutschland das Leben und Arbeiten immer schwerer gemacht wird.

Der Artikel verweist auch auf eine bald startende E-Petition, die ich unterstützenswert finde.

Grundsätzlich liegt mir das Thema Geburt und Hebamme sehr am Herzen, weil ich finde, das Hebammen ungeheuer wichtig für jede Gebärende sind und wir selber ja extrem positive Erfahrungen mit unserer Hebamme gemacht haben. Von Krankenhäusern hingegen habe ich schon die ein oder andere Horrorstory gehört.

Also: Lest den Artikel, bildet euch eure Meinung und unterstützt die Petition. Das fände ich toll…

http://www.still-blog.de/schwangerschaft/will-deutschland-eine-geburtshilfe-ohne-hebammen/

Und immer daran denken: Hebammen dürfen eine Geburt ohne einen Arzt durchführen. Ärzte aber nicht ohne Hebammen.

Hier ein kurzes Zitat aus dem Artikel

In diesem Jahr wird sich entscheiden, ob Frauen auch in Zukunft noch die Wahl haben, Geburtsort und Begleitung für sich optimal auszuwählen oder ob sie in einem der wichtigsten Momente ihres Lebens allein gelassen und Opfer einer hochtechnisierten, interventionsreichen, anonymen Geburtshilfe werden.

Distributed Version Control Tutorial von Joel Spolsky am Beispiel von Mercurial

by on April 15, 2010
in Daily Grind, Digital, Work

Auf der Arbeit setzen wir Subversion zur Versionskontrolle ein. Seit einiger Zeit lese und höre ich aber immer mehr gute Dinge über eine neue Art von Version Control Software. Hauptsächlich git, aber auch Mercurial kommt mal vor. Beide Systeme scheinen ähnliche Ansätze zu verfolgen und scheinen mir recht interessant für Entwickler zu sein.

Joel Spolsky von Fog Creek Software hat für seine Developer (und den Rest der Welt) ein recht gut zu lesendes Tutorial über Mercurial geschrieben. Ich glaube, wenn man das Ganze VCS-agnostisch liest (also die eigentlichen Befehle abstrahiert), bekommt man ein gutes Bild über die Funktionsweise solcher Distributed Version Control Systems.

Ich fand es auf jeden Fall sehr interessant und vielleicht ergibt sich ja irgendwann die Möglichkeit, auf git oder Mercurial umzusteigen.

Mein Freund Oli hat mir auch schon mal den Tipp gegeben, dass man lokal mit git arbeiten kann, die eigentlichen Pushs/Pulls dann aber an einen Subversion Server schickt. Dann müsste man nicht viel an der internen IT Struktur ändern, hätte aber einige Vorteile der DVCS sofort verfügbar. Eine interessante Alternative.

Auftritt Joel Spolsky: http://hginit.com/index.html

Als kleine Leseprobe hier schon einmal eine seiner kleinen schrulligen Neben-Stories:

“Now I want Rose to help me work on the recipe. Rose is on the test team. Everyone agrees that she reminds them of those middle-aged ladies you see in Vegas, sitting there slack-jawed for hours, shoveling quarter after quarter into the slot machines, only she’s testing software. You can throw her a new version of your code and she’ll test it on 23 different Linux distros, one after the other, expressionless, unmoving, pausing only to tell you that there’s a dot missing on one of the lower-case I’s in the Turkish version on Ubuntu Linux. Rose is a great tester but I swear sometimes she acts like a zombie.”

Tolle Fotos mit Perspektiv-Spiel

by on April 15, 2010
in Art, Digital

Diese Fotos sind wirklich sehr cool. Auch, wenn sie in Photoshop nachbearbeitet sein sollten, kann man sich durchaus vorstellen, dass es auch 1:1 in echt funktioniert 😉

http://www.drweb.de/magazin/35-splendid-examples-of-forced-perspective-photography/

FireQuery Firebug Extension

by on April 14, 2010
in Digital, Work

In der letzten Zeit beschäftige ich mich ein wenig intensiver mit der Javascript Bibliothek jQuery (vielleicht besser als Framework zu bezeichnen).

Für HTML/CSS, “normales” Javascript und PHP setze ich seit längerem schon Firebug im Zusammenspiel mit einigen Extensions ein. FirePHP ist da nur ein Beispiel. Auch YSlow und andere Tools passen da gut ins Arsenal.

Nun habe ich eine Extension gefunden, die speziell auf jQuery zugeschnitten ist. Sie heisst FireQuery. Noch habe ich sie nicht besonders intensiv ausprobiert, aber ich denke, die kann man sich mal anschauen.

Habt ihr bereits Erfahrungen damit gesammelt?

Next Page »